Weingut Masser

Weingut Masser
Leutschach
masser Wenn dort, wo die Vögel sind das Paradies beginnt, sind wir mitten drin. Unser Weingut in Fötschach bei Leutschach, nahe der südsteirischen Weinstrasse, hat einen ganz besonderen Bezug zu den flinken Fliegern. Seit Jahrhunderten trägt der Hof den Namen “Vögl”. Zugegeben: Nicht immer sind die Vögel die Lieblinge der Weinbauern, besonders nicht vor der Lese, wenn etwa die Stare sich an die Ernte machen. Aber dafür gibt es ohnehin unser südsteirisches Wahrzeichen, den Klapotetz. Die Artenvielfalt der Vögel, mit der gerade die Südsteiermark gesegnet ist, ist aber gleichzeitig auch Ausdruck der natürlichen Balance, in der die Natürlichkeit zur vollen Reife kommt.